Dekubitus

Dekubitus

Bei vermehrtem Liegen oder Sitzen werden Haut und Gewebe an den belasteten Stellen nicht genug durchblutet, bilden Druckgeschwüre und sterben ab.

Bettlägerigkeit oder das dauerhafte Sitzen z.B. in einem Rollstuhl bieten ein besonders hohes Risiko für das Entstehen eines Dekubitus.

Die Druckgeschwüre können ein erhebliches Ausmaß annehmen, Schmerzen bereiten und sogar lebensgefährlich werden.

Neben verschiedenen Hilfsmitteln zur Dekubitus-Therapie empfehlen wir Ihnen aber vor allem, für eine ausreichende Prophylaxe zu sorgen.

Kataloge

Gesundheit & Lebensqualität

Kataloge

Kinderwelt

Kataloge

Mobilität & Pflege

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Anliegen!

Folgen Sie uns auf Social Media: